Rechtsanwalt Frank ROBOTTA

  Banklehre zum Bankkaufmann (Deutsche Bank AG Hamburg). 

  Kaufmannsgehilfenbrief der Handelskammer Hamburg.

  Studium in Hamburg, Freiburg und München.

  Referendariat beim Kammergericht Berlin.

  Auslandsaufenthalte bei Kanzleien in London und Johannesburg.
  1992 Zulassung zum Rechtsanwalt in Berlin.
  1992 - 1993 Privatisierungsberatung in den neuen Bundesländern.
  1994 - 1995 Vorstandsassistent einer deutschen Privatbank.
  1995 Gründung der eigenen Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg.
 

2011 Verlegung des Kanzleisitzes nach Bauzing bei Hauzenberg im Landkreis Passau.

 

Zugelassen bei sämtlichen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten bundesweit.

  Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München sowie
des Anwaltvereines Passau e.V. im Deutschen Anwaltverein.
  Betreuung von Unternehmen der mittelständischen Wirtschaft, des Handwerkes sowie privater Mandanten auf den Gebieten des Zivil- und Wirtschaftsrechtes sowie auf speziellen Rechtsgebieten.
  Kanzleisprachen: Deutsch und Englisch.